About me

about

( FOR ENGLISH PLEASE SCROLL DOWN)

WORUM GEHT’S //

Die Füße stillhalten? War noch nie mein Talent! Und daran hat sich auch mit Nachwuchs nichts geändert. Manche Ecken der Welt habe ich schon gesehen, manche möchte ich noch mal den Kids zeigen, ganz viele stehen noch auf meiner Bucket-List.

Seit ein paar Jahren sind die Kinder daher auf allen Reisen dabei. Das klappt hervorragend. Und genau davon berichte ich auf Fernweh mit Kids. Ob direkt vor der Haustür oder mitten im Indischen Ozean, es gibt so viele spannende Orte, so viele interessante Menschen und Geschichten, die ich mit meinen Kindern teilen will.

In den vergangen Jahren begleiteten die Kids uns nach Sri Lanka und Indien, auf die Malediven, nach Dubai und auf die Seychellen, nach Panama, Kambodscha und Vietnam, Frankreich, Spanien, Italien, England, Österreich, in die Schweiz, nach Dänemark, Schweden, Russland, Slowenien und Lettland.

„Geht denn das?“ werde ich noch immer häufig gefragt. Natürlich geht das – und davon erzähle ich auf Fernweh mit Kids. Von unseren Reisen mit den Kindern und von Menschen, Orten, Hotels, Stränden, Bergen, Elefanten, Flugzeugen und Schiffen, Tuk-Tuks und Jeep-neys, Fernweh und Kinderspaß.

WER REIST DA //

Wir sind meistens als Familie zusammen auf Reisen. Sooft meine Arbeit es zulässt, bin ich aber auch immer mal wieder alleine unterwegs.

Nach vielen Jahren als PR- und Marketingmanagerin bei Unternehmen wie der Deutschen Bank, DaimlerChrysler, Microsoft und Kabel Deutschland, bin ich als Diplom-Kommunikationswirtin zu meinen Wurzeln zurück gekehrt und arbeite als Konzeptionerin und freie Redakteurin im Bereich Corporate Publishing. Zu meinen Kunden gehören Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen. Der Fokus meiner Arbeit aber liegt ganz klar im Bereich Tourismus. Ich berate Destinationen, Hotels und Tourismusunternehmen rund um die Themen Corporate Blog und Social Media Redaktion. Mehr Infos dazu hier: www.sinnkriterium.de

Das Reisen ist meine Passion. Dabei war ich schon immer eher Flashpackerin als Backpackerin und tausche Low-Buget gerne gegen High-Heels, noch lieber aber gegen Flip-Flops. Gleichzeitig besuche ich lieber Hindu-Tempel in Kerala als Gourmet-Tempel in Paris, kann mich aber nicht entscheiden ob ich lieber dem Meeresplätschern am Indischen Ozean oder dem Pfeifen des Sturms an der Nordsee zuhöre.

UND WO GEHT’S HIN//

Ein paar Stecknadeln sind schon gesetzt. Für viele neue ist noch Platz auf der Karte. Meine große Liebe ist Südostasien. Ich muss unbedingt noch mal nach Indien. Die Philippinen sollen das nächste Ziel sein. Aber auch ein paar andere Orte haben sich auf der Bucket-List vordere Plätze gesichert, z.B. Belize und Sansibar, Oman, Namibia und…- und eigentlich kann ich mir kein Land vorstellen, das nicht auf die eine oder andere Art eine Reise Wert wäre.

Loading map...

Loading

WAS NOCH//

Meine Reisetipps und Infos über mich findet ihr auch in den Medien und auf anderen Seiten:

Wir reisen jetzt etwas langsamer (Kieler Nachrichten, Leipziger Volkszeitung)

– Mit Kind im Abenteuerurlaub (Berliner Zeitung)

Korsika: Ausflug ins Naturparadies (Neckermann Reisen)

– Gardasee “Die Ruhe vor dem Sturm” (Neckermann Reisen)

– Urlaub mit Kindern muss nicht kindgerecht sein (Bravofly)

– Städtetrips mit Kindern (Bravofly)

– Als Sardine auf Reisen (Bravofly)

– Angkor Wat abseits der Touristenmassen (Bravofly)

– Die schönste Stadt Asiens (Bravofly)

– Blogger entdecken Italien (ENIT)

– Praxistest: Flashpacking mit Kids (Tatonka)

Luxuriöse Freiheit mit Kids (Hapag Lloyd Kreuzfahrten)

Interview (For Family Reisen)

Travelbook (Blogstars)

Das Reisesyndikat (Kristine Honig)

So gelingt der perfekte Familienurlaub (Thomas Cook)

Beach Motel Blogs (Beach Motel St. Peter Ording)

Entspannt Reisen mit Kindern (Good Impact)

 

ENGLISH:

WHAT’S IT ABOUT //

Keep those itchy feet still? That has never been my talent! And there is nothing that has changed about it although we are a family of four now. I’ve seen some corners of the world, there are some I would like to show the kids once again and many are still on my bucket list.

Now, since some years the kids are always joining us. Which works excellently. And that is exactly what I am writing about on „Fernweh mit Kids“. Whether right outside the front door or in the middle of the Indian Ocean, there are so many exciting places, people and adventures that I want to experience together with my children.

In recent years the kids accompanied us to Sri Lanka and India, the Maldives, Dubai and the Seychelles, Cambodia and Vietnam, France, Spain, Italy, Portugal, England, Austria, Switzerland, Denmark, Sweden, Russia, Slovenia and Latvia.

“Really, this is possible?”, a commonly question I often hear. Of course it is – and that’s what I am reporting on on Fernweh mit Kids. From our trips with the children and about people, places , hotels , beaches, mountains , elephants, airplanes and boats, Tuk- Zuks and Jeep-neys, Wanderlust and Kids experiencing amazing places.

WHO TRAVELS  //

Commonly we are travelling together as a family. Whenever my workload permits it, I am also on trips of my own.

After many years as a Public Relations and Marketing Manager at companies like Deutsche Bank, DaimlerChrysler, Microsoft and Kabel Deutschland and with a degree in Corporate Communications I swept back to my roots and work as a Freelance Conceptioner and Editor in Traveljournalism and Corporate Publishing: www.sinnkriterium.de

Travelling is my passion . And I’ve always been more of a Flashpacker than a Backpacker. I trade low budget for high heels, but still prefer to flip- flops. At the same time I would rather visit Hindu temple in Kerala than a gourmet temple in Paris, but can not decide whether I prefer to listen to the Indian Ocean lapping on the beach or the whistling of a storm on the North Sea.

WHERE DO THEY GO //

A few pins are already set. But there is still some room on the map for many new. My biggest love is Southeast-Asia. I need to go to India again. The Philippines will be the next place to see. But also some other places have secured their front seats on the bucket list, like e.g. Belize and Costa Rica , Oman , Namibia and … – and, honestly, I can not imagine any country in the world that would not be worth a trip.

 


There are 6 comments

Add yours
  1. Dominik

    Hallo Claudia,

    ich finde deinen Blog auch hervorragend erfrischend und belebend. Und er gibt einen super Eindruck, wie toll das Reisen mit Kindern ist. Auch meine Eltern haben mich schon von klein an bei ihren Individualreisen mit eingepackt, wovon ich noch heute profitiere.
    Wir beschäftigen uns auf unserem Blog mit der Vorstufe zum Reisen mit Kindern: Dem Reisen als berufstätiges Paar. Früher oder später (dann mit Kindern) werden wir sicherlich deine Erfahrungen teilen können.

    VG ausm Allgäu

  2. Lina

    Guten Morgen. Oje, wenn ich Zeit hätte würde ich jetzt stundenlang auf deinem Blog stöbern und mich auf Reisen begeben. Das wird nach geholt!
    Viele Grüße mit ordentlich Fernweh. Lina

    • Claudia Böttcher

      Hi Lina,
      freut mich, wenn ich Dir ein bisschen von meinem Fernweh abgeben konnte. Viel Spaß beim Stöbern!
      LG, Claudia

  3. Christina Boesenberg

    ALLES WUNDERBAR! Danke für den tollen Blog. Wir reisen ebenfalls mit zwei Kids und ganz ähnlich wie Ihr um die Welt und es ist erstaunlich, dass wir uns noch nicht begegnet sind. Obwohl absoluter Südostasien Fan, waren unsere Highlights Jordanien, Tanzania (!) und Südafrika&Mozambique.*****
    P.S. … Belize würde ich auslassen, lohnt sich null nicht (ungefragte und subjektive Meinung ;-)


Post a new comment